Atem- Körpertherapie Beanspruchen

Atem & Körpertherapie

0 / 5
Drucken

Ja sagen zu dem, was ist.
Ich sehe meine Aufgabe darin, Menschen durch ihr augenblickliches Erleben zu begleiten. Sei es Krankheit, Beeinträchtigung oder ein Bedürfnis nach Entfaltung und Erkenntnis..

Die von mir erlernten Methoden Atemtherapie, Reflexzonenmassagen, Arbeit mit Ausdruck und Klang, Traumaarbeit SOMA fliessen als Angebot in die gemeinsame Arbeit mit ein, bieten Möglichkeiten, sich für den Augenblick zu öffnen, um gemeinsam dort zu sein, wo die Krankheit ist, wo die Ãngste sind, wo die Freude ist, da liegt die heilende und wandelnde Kraft.

Ich arbeite mit Menschen mit somatischen und psychosomatischen Beschwerden, ebenso begleite ich Menschen in Lebenskrisen oder Übergangssituationen, mit Ängsten, in Erschöpfungszuständen, auf der Suche nach dem tieferen Sinn oder einfach als Hilfe zur persönlichen und körperlichen Entwicklung und Entfaltung.



Verbände|Anerkennung

AFS Atemfachverband Schweiz

Gesprochene Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch

Spezialitäten

Angstzustände I Angststörungen
Atembeschwerden
Berufliche Neuorientierung
Beziehungsprobleme
Blutdruckstörungen
Burnout
Eheprobleme
Hochsensibilität
Körperliche Beschwerden
Körperwahrnehmung
Krisensituationen
Neuorientierung
Psychosomatische Beschwerden
Trauer

Krankenkassen anerkannt  

ja

  • Ansprechpartner Verena Barbara Gohl
  • Adresse Praxis für Atem- &Körpertherapie, Grubenstrasse 21B, 8045 Zürich
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
9:00 am - 6:00 pm - 9:00 am - 7:00 pm 9:00 am - 7:00 pm - - -

Atemtherapie, ATLPS, nach Margrith Schneider, Reflexiologie Oexle, Atem-Körper- Psychotherapie, Freiburg i Breisgau, SOMA Traumaarbeit, Zürich

Bewertung abgeben

Vielen Dank für Ihren Kommentar, der den Lesern der Website hilft, ihre Auswahl zu treffen. Kommentare unterliegen diesen Bedingungen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet