Atemtherapie und psychologische Beratung Beanspruchen

0 / 5
Drucken

Atemtherapie

Der Atem begleitet uns Tag für Tag. Er wird von all den körperlichen und psychischen Erfahrungen geprägt und verändert sich ständig.
In der Atemtherapie lernen Sie  die eigene Atmung bewusst wahrzunehmen und gezielt einzusetzen. Es geht um die Vertiefung und Verbesserung der Atmung sowie um das Lösen von Verspannungen. Die sanfte Arbeit am Atem unterstützt Heilungsprozesse, dient der gesundheitlichen Prävention und fördert die individuelle Persönlichkeitsentfaltung.

Beratung

In schwierigen persönlichen oder beruflichen Situationen hilft die körperzentrierte psychologische Beratung, Klarheit zu gewinnen und sich neu zu orientieren. Die körperzentrierte Arbeit nimmt den Körper zu Hilfe, welcher das Erlebte speichert und ermöglicht so eine raschere und effektivere Problemlösung.



Verbände|Anerkennung

AFS Atemfachverband Schweiz, ASCA Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin, EMR ErfahrungsMedizinisches Register

Gesprochene Sprache

Deutsch

Krankenkassen anerkannt  

ja

  • Ansprechpartner Barbara Spahni
  • Adresse Bollwerk 21, 3011 Bern
    oder
    Eigerweg 4, 3322 Urtenen-Schönbühl

Körperzentrierte psychologische Beraterin IKP

Ganzheitlich-inegrative Atemtherapeutin IKP

KomplementärTherapeutin Methode Atem OdKT

Bewertung abgeben

Vielen Dank für Ihren Kommentar, der den Lesern der Website hilft, ihre Auswahl zu treffen. Kommentare unterliegen diesen Bedingungen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet