Praxis Respiri – Ganzheitlich-Integrative Atem-/Körpertherapie&Ressourcen- und lösungsorientierte Beratung Beanspruchen

Beim Einatmen schenke ich meinem Körper Ruhe. Beim Ausatmen lächle ich. Ich verweile im gegenwärtigen Moment und weiss, es ist der einzige Moment. Thich Nath Han

5.00 / 5
Drucken

Der Atem reagiert auf Berührung, Druck, Dehnung und Bewegung und kann so beeinflusst werden. Ziel der Atemtherapie ist, dass der Atem seinen selbstregulierenden Rhythmus wiederfindet und so an Kraft und Substanz gewinnt. Angestrebt wird ein Zustand derEutonie, das heisst der Wohlspannung; einen Zustand der Mitte (Eu) zwischen Unterspannung (Hypotonie) und Überspannung (Hypertonie). Diese führt auf der Ebene des vegetativen Nervensystems zu einem Ausgleich und zur Wiederherstellung des psychosomatischen Gleichgewichts. Dabei geht es um Gesundheit im Sinne von körperlichem und seelischem Wohlbefinden.

Im Zentrum stehen sowohl die einzelnen Symptome als auch der Mensch in seiner Ganzheit. Dies führt zu einer Stärkung des Selbstvertrauens und Selbstverständnisses.

Die intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Körperwahrnehmungen, das Einüben von Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und dem eigenen Umfeld, das Erkennen und Aufbauen eigener Ressourcen führt zu einem gesunden Gleichgewicht auf allen Ebenen. Das Erforschen der eigenen Atemkraft stärkt zusätzlich das Erkennen der eigenen Selbstwirksamkeit.

In diesem vielschichtigen Entwicklungs- und Erkennungsprozess dient der eigene Atem mit seinem lebendigen und situativen wechselnden Rhythmus als wertvoller Wegbegleiter.

Das breite Behandlungsangebot der Ganzheitlich-Integrativen Atem- und Körpertherapie (Atemmassage, Klassische Massage, Faszienmassage, Atemtherapie bei Parkinson und Multiple Sklerose (MS), reflektorische Atemtherapie oder – massage nach Dr. Schmitt (Schmittsche Reizgriffe) bei verschiedenen Atemwegserkrankungen, Meridian-Spannungsausgleichsmassage (SAM), Energiefluss mittels Ausstreichung der Meridiane wecken und noch vieles mehr) ermöglicht es mir individuell auf die Bedürfnisse meiner Klienten und Klientinnen eingehen zu können.

Nach der Atembehandlung fühlen sich die Behandelten ausgeglichen, in ihrem Körper zu Hause, zentriert, und fähig, den Alltag zu geniessen und zu meistern.

In der Ganzheitlich – Integrativen Atem- und Körpertherapie habe ich eine Behandlungsform gefunden, die mich in ihrer Tiefgründigkeit, Vielfalt und Effektivität immer wieder von neuem begeistert.



Verbände|Anerkennung

AFS Atemfachverband Schweiz, ASCA Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin, EMR ErfahrungsMedizinisches Register

Gesprochene Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Krankenkassen anerkannt  

ja

  • Ansprechpartner Isabella Cianciarulo
  • Adresse Praxis Respiri
    Ganzheitlich-Integrative Atem-/Körpertherapie & Ressourcen-und lösungsorientierte Beratung
    Hallwylstrasse 26 - 2.Stock
    8004 Zürich


  • 2017 September
    Beginn Co-Leitung Ausbildungsklasse GIA 61 bei Esther König - Dozentin und Fachleitung Atemtherapie am IKP Zürich

  • 2017 September
    Weiterbildung: Berufsspezifische Grundlagen 2, Tronc Commun KT-ESI /beKompetent

  • 2017 Weiterbildung: Atemwegserkrankungen und reflektorische Atemtherapie bei Barbara Lemberger, IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie Zürich

  • 2017 Co-Leitung: Seminar und Praxisvertiefungstag: Yin und Yang in der Harmonie - den Energiefluss wecken in der Atemtherapie bei Barbara Lemberger, IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie Zürich

  • 2017 Weiterbildung: TherapeutInnen- und KlientInnensicherheit (Risikomanagement) bei Dr.med. Christoph Berger, Phoenix - Schule für KomplementärTherapie, Tronc Cummon KT

  • 2017 Diplomabschluss Ganzheitlich-Integrative Atemtherapie IKP

  • 2017 Mitglied beim Atemfachverband Schweiz AFS

  • 2016 Diplomarbeit zum Thema Widerstände und Dissoziative Störungen in der Atemtherapie

  • 2016 Einstieg in die Praxis Winterthurerstrasse 58

  • 2016 IKP-Symposium zum Thema Depression, Schlaf und Körper: Interaktionen und Therapie

  • 2016 Diplomjahr zur Ganzheitlich integrativen Atemtherapeutin IKP

  • 2016 Abschluss Medizinisches Basiswissen

  • 2015/2016 Psychopathologie 1 und 2 bei Dr. med. Andrea und Marion Mohnroth

  • 2015 Ausbildungsbeginn als Ganzheitlich integrative Atemtherapeutin am IKP Zürich

  • seit 2004 selbstständig als Fotografin und Autorin tätig (www.cianciarulo.com)

  • D.C.

    Reply
    Rating: 5 / 5
    Kommentar

    Mit jeder neuen Behandlung lerne ich meine eigenen Ressourcen besser kennen und schätzen. Die bisherigen Behandlungen/das bisherige Coaching haben mir sowohl körperlich wie auch emotional nach einer sehr schwierigen Zeit neue Kraft und hoffnungsvolle Aussicht geschenkt. Tieferliegende unverarbeitete Themen tauchten auf. Feinfühlig und professionell hat mich Isabella Cianciarulo bei diesem nicht einfachen Prozess begleitet. Ich möchte diese Erfahrungen nicht mehr missen.

  • L.C, Buchs

    Reply
    Rating: 5 / 5
    Kommentar

    Isabella Cianciarulo arbeitet mit hoher Kompetenz. Sie ist einfühlsam und wendet ihr Wissen gezielt an. Die Thematik rund um Parkinson ist ihr besonders wichtig. Davon profitiere ich als Betroffene. Neben den Behandlungen in der Praxis gibt sie Anweisungen und Übungen für den Alltag zuhause mit, die sehr wirksam sind. Die Sitzungen sind inspirierend und heilsam. Herzlichen Dank. L.C.

  • V.J. Zürich

    Reply
    Rating: 5 / 5
    Kommentar

    Mein erster Besuch bei Isabella gründete auf einem Schmerz in meinem linken Knie, welcher vorwiegend während/nach dem Jogging auftrat. Isabella führte mich sehr sorgfältig in ihre Arbeitstechniken ein und erläuterte Möglichkeiten, wie es zu diesem spezifischen Schmerz kommen konnte. Ich habe gelernt, dass körperliche Schmerzen in einen Zusammenhang gebracht werden können mit einem seelischen Zustand. Isabella ist es mit ihrer Behandlung gelungen, dass mein Knie danach nie wieder schmerzte. Das war für mich sehr eindrücklich und ich bin dankbar für ihre Unterstützung, für ein ganzheitliches Wohlbefinden von Körper und Seele.

Bewertung abgeben

Vielen Dank für Ihren Kommentar, der den Lesern der Website hilft, ihre Auswahl zu treffen. Kommentare unterliegen diesen Bedingungen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet