Hallo,

Meine Name ist Sandy Kaufmann.

Ich coache und begleite Menschen in ihrer persönlichen Transformation.

Die Komplementärmedizin und Persönlichkeitsentwicklung haben mich durch mein ganzes Leben begleitet und ich konnte mehrere Jahren des Wohlbefindens gewinnen.

Welche Therapien habe ich selbst benutzt?

Die kognitive Psychotherapie hat mir ermöglicht, meine Bulimie zu besiegen. Ich habe anschliessend Rebirthing Sitzungen besucht, da meine Mutter eine schwere Geburt hatte und meine Intuition mir sagte, dass dies auch bei mir so sein könnte. Ich hatte Recht, es befreite mich sehr!

Später habe ich Etiopsychologie Sitzungen besucht, um die Scheidung meiner Eltern zu verarbeiten, das Bild der Frau und des Mannes zu verfeinern, da es kein Zufall sein konnte, immer selber an den Falschen zu geraten – es gab etwas in mir, das mich immer wieder in dieselben Verhaltensmuster zurückfallen liess. Wie durch ein Wunder habe ich danach meinen zukünftigen Mann getroffen, wir sind seit vier Jahren verheiratet und haben einen kleinen, bald zwei Jahre alten Sohn, der uns mit Freude erfüllt.

Für die Kurse der Geburtsvorbereitung haben wir auch Hypnobirthing und mentale Geburtsvorbereitung besucht, die es erlauben, in einem Zustand der Tiefentspannung zu gebären und währenddessen richtig zu atmen. Nachdem ich einen nicht vorab geplanten Kaiserschnitt hatte, haben Akupunktur und Craniosacral Therapie mir geholfen, mich wieder zu regenerieren.

Im Bereich der Gesundheit hat mich die Homöopathie von meinen Allergien befreit. Mein Asthma ist quasi verschwunden, seit ich auf Anraten eines chinesischen Arztes während der allergischen Saison auf Milchprodukte verzichte, ich gehe regelmässig zu einem Naturheiler mit Bio-Resonanz-Spezialisierung für meinen Sohn und mich und liebe Massagen: vor allem die Thai-Massage des Bauchs, die Fussreflexzonenmassage mit Pflanzen sowie Stirnölguss (shirodhara).

Generell befolge ich gerne ayurvedidschen Ratschlägen beim Essen und Trinken wenn ich mich gestresst fühle.

Natürlich hätte ich auch nichts von all dem machen können, aber ich fühle mich um Welten wohler in meiner Haut als vor 20 Jahren.

Warum holistia?

  • Denn unsere Gesundheit ist ganzheitlich – das heisst, unser Körper, unsere Gedanken und Emotionen beeinflussen unsere Gesundheit.
  • Weil es viele wirksame Methoden gibt, die der Öffentlichkeit noch zu wenig bekannt sind. In der Schweiz sind fast 180 alternativmedizinische Methoden anerkannt. Es kann schwierig sein herauszufinden, welche Methode am besten geeignet ist.
  • Denn wenn die Methode einmal gefunden ist, ist es immer noch notwendig, den Therapeuten oder Coach in der Nähe Ihres Hauses zu finden.
  • Weil ich finde, dass eine Quelle für Qualitätsinformationen für die Schweiz fehlte.
  • Denn aus meiner Erfahrung heraus sich helfen zu lassen kann helfen mehrere Jahren des Wohlbefinden zu gewinnen.
  • Egal welche Lebensgeschichte Sie mitbringen, Sie haben die Wahl, jede Ihrer Erfahrungen zu einer Chance zu machen, sich positiv zu verändern. Alles, was wir tun müssen, ist zu handeln.

Mein Angebot :

  • Eine Schweizer Informationsplattform zu ganzheitlicher Gesundheit, Komplementärmedizin und Persönlichkeitsentwicklung mit:
  • Ein Podcast, kompakt zusammengefasst und seriös recherchiert, um mehr über Komplementärmedizin und Persönlichkeitsentwicklung zu erfahren. Erhalten Sie mit minimalem Zeitaufwand praktische Tipps, wie Sie in kurzer Zeit Ihr Wohlbefinden steigern können.
  • Ein monatlicher Newsletter , um unsere neuesten Artikel und exklusiven Inhalte zu erhalten.
  • Wollen Sie mit mir als Coach arbeiten? Besuchen Sie meine Coaching-Website.

Woher kommt der Name holistia?

Der Name „holistia“ kommt von der holistischen Gesundheit, die davon ausgeht, dass alle Bedürfnisse des Menschen, ob psychologischer, physischer, emotionaler und spiritueller Natur, als Ganzes betrachtet werden müssen um eine bessere Gesundheit zu ermöglichen.

Mission

holistia möchte
die Schweizer Referenz-Plattform
zu Gesundheit und Komplementärmedizin sein.

Unsere Qualität

Qualität der Therapeuten

Bei holistia möchten wir seriöse Auswahl der auf der Plattform registrierten Therapeuten gewährleisten, denn es liegt uns am Herzen, Qualität und Vertrauen zur Komplementärmedizin zu schaffen.

Wir akzeptieren nur eidgenössisch diplomierte oder von ASCA, EMR oder anderen therapiespezifischen Berufsverbänden anerkannte Therapeuten.Wir überprüfen die Registrierung jedes Therapeuten beim genannten Verein, bevor wir das Profil des Therapeuten veröffentlichen.

Gute Informationsquelle

Redaktionelle Richtlinien

Wir stellen unsere Artikel in Zusammenarbeit mit Fachverbänden, Firmen, qualifizierten Therapeuten oder Coachs her. Es gibt keine wissenschaftliche Überprüfung der Artikel, da die befragten Personen eine professionelle Ausbildung mitbringen, die es ihnen ermöglicht, ihren Beruf in diesem Bereich auszuüben und über die Dienstleistungen, Methoden oder Produkte zu sprechen, die sie praktizieren oder verkaufen. Die Autoren eines Artikels werden systematisch am Ende jedes Artikels mit einem Link zu ihrem detaillierten Profil aufgelistet.

Die Artikel, die Erfahrungsberichte über die Verwendung von Methoden, Dienstleistungen oder Produkten sammeln, sollen ihre Gefühle und Erfahrungen teilen und sind von Natur her subjektiv.

Unsere Werte

Vertrauen

Qualität der Quellen
Keine Wertungen
Vertraulichkeit der Informationen

Austausch

Ort für Referenzen
Ort für den Austausch

Hoffnung

Inspiration
Motivation
Mindfulness

Presse

schweizerfamiliedec2017
healthyhappy
mytreetv
Screen Shot 2018-01-06 at 12.23.32
Screen Shot 2018-01-12 at 18.51.45

Lust über holistia.ch zu sprechen?