Die Gründerin

Dies wäre eigentlich der Teil, in dem ich Sie alle beeindrucken soll.

Vielleicht enttäusche ich Sie, doch ich bin ein Mensch, wie andere auch, mit Gepäck, sogar mit recht schwerem. Allerdings hat sich dank der Komplementärmedizin nicht nur mein Horizont erhellt – ich kann auch jede Minute, jeden Lebensabschnitt, egal ob gut oder schlecht, bewusst schätzen.

Warum? Weil jedes Ereignis in meiner Vergangenheit dazu beigetragen hat, die Person, die ich heute bin, zu formen. Eine nicht-perfekte Person, die die meiste Zeit in Harmonie mit sich selbst ist.

Wenn es etwas gibt, das die persönliche Entwicklung mich gelehrt hat, dann, dass nichts endgültig ist: Negative Gefühle können sich im Nu auflösen und Wohlbefinden muss gepflegt werden. Sie hatten eine schwere Kindheit? Sie, Ihr Körper und Ihr Geist haben die nötigen Ressourcen, um sich davon zu befreien. Oft reicht ein kleiner Wink, eine kleine Unterstützung der richtigen Therapie, der richtigen Therapeutin oder des richtigen Therapeuten oder auch das passende Buch, damit sich der Knoten löst.

Alle diese Mittel sind nur Stützen, glauben Sie vor allem an sich selbst, Sie fühlen Ihren Körper, Ihre Emotionen besser als alle anderen; Ihre Hilfsmittel zur Heilung sind in Ihnen, die Therapeuten helfen Ihnen dabei.

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass ich über zehn Jahre Erfahrung im Marketing und als Produktchefin habe. Ich habe Diplome in Etiopsychologie, Thai-Massage und Hypnobirthing.

Spricht Sie etwas an, haben Sie Verbesserungsvorschläge, wollen Sie einen Artikel verfassen und zum Erfolg von holistia beitragen? Schreiben Sie mir einfach hier und jetzt eine Mail.

Holistische Grüsse

Sandy Kaufmann

Welche Therapien habe ich selbst benutzt?

Die kognitive Psychotherapie hat mir ermöglicht, meine Bulimie zu besiegen. Ich habe anschliessend Rebirthing Sitzungen besucht, da meine Mutter eine schwere Geburt hatte und meine Intuition mir sagte, dass dies auch bei mir so sein könnte. Ich hatte Recht, es befreite mich sehr!

Später habe ich Etiopsychologie Sitzungen besucht, um die Scheidung meiner Eltern zu verarbeiten, das Bild der Frau und des Mannes zu verfeinern, da es kein Zufall sein konnte, immer selber an den Falschen zu geraten – es gab etwas in mir, das mich immer wieder in dieselben Verhaltensmuster zurückfallen liess. Wie durch ein Wunder habe ich danach meinen zukünftigen Mann getroffen, wir sind seit vier Jahren verheiratet und haben einen kleinen, bald zwei Jahre alten Sohn, der uns mit Freude erfüllt.

Für die Kurse der Geburtsvorbereitung haben wir auch Hypnobirthing und mentale Geburtsvorbereitung besucht, die es erlauben, in einem Zustand der Tiefentspannung zu gebären und währenddessen richtig zu atmen. Nachdem ich einen nicht vorab geplanten Kaiserschnitt hatte, haben Akupunktur und Craniosacral Therapie mir geholfen, mich wieder zu regenerieren.

Im Bereich der Gesundheit hat mich die Homöopathie von meinen Allergien befreit. Mein Asthma ist quasi verschwunden, seit ich auf Anraten eines chinesischen Arztes während der allergischen Saison auf Milchprodukte verzichte, ich gehe regelmässig zu einem Naturheiler mit Bio-Resonanz-Spezialisierung für meinen Sohn und mich und liebe Massagen: vor allem die Thai-Massage des Bauchs, die Fussreflexzonenmassage mit Pflanzen sowie Stirnölguss (shirodhara).

Generell befolge ich gerne ayurvedidschen Ratschlägen beim Essen und Trinken wenn ich mich gestresst fühle.

Natürlich hätte ich auch nichts von all dem machen können, aber ich fühle mich um Welten wohler in meiner Haut als vor 20 Jahren.

Warum also holistia?

Qualität der Therapeuten

Bei holistia möchten wir seriöse Auswahl der auf der Plattform registrierten Therapeuten gewährleisten, denn es liegt uns am Herzen, Qualität und Vertrauen zur Komplementärmedizin zu schaffen… woher denn auch der Slogan… von Herzen empfohlen.

Wir akzeptieren nur eidgenössisch diplomierte oder von ASCA, EMR oder anderen therapiespezifischen Berufsverbänden anerkannte Therapeuten. Wir sprechen persönlich mit jedem Therapeuten und klären Rückmeldungen von mindestens zwei Kunden ab.

Finden Sie die Methode und den richtigen Therapeuten für Ihr Problem

Sie suchen einen Therapeuten in Komplementärmedizin oder haben ein gesundheitliches Problem und wissen nicht, welche Therapie am besten geeignet ist? holistia ist hier um zu helfen. Über Artikel, Methodendefinitionen und Bewertungen anderer Personen finden Sie die für Sie richtige Methode und den passenden Therapeuten.

Gute Informationsquelle

Über 26 Berufsverbände beteiligen sich an der Definition therapeutischer Methoden: APTN, Craniosuisse, Sebim, Swissreiki, Kinesuisse, MLC Verband
Feldenkrais Verband, SBAP, Atem Schweiz Verband, Bachblueten Verband, APM nach Radloff, ASOB SVOB, Shiatsu Gesellschaft Schweiz, Verband für Autogenes Training, Ayurveda Schule Usha Veda, Kneipp Verband, Nelly Grosjean, WBA Verband, Rebalancing Verband, Metamorphische Methode, Rolfing SARSI, Esalen Arbeitskreis

Woher kommt der Name holistia?

Der Name „holistia“ kommt von der holistischen Gesundheit, die davon ausgeht, dass alle Bedürfnisse des Menschen, ob psychologischer, physischer, emotionaler und spiritueller Natur, als Ganzes betrachtet werden müssen um eine bessere Gesundheit zu ermöglichen.

Mission

holistia möchte die Schweizer Referenz-Plattform zu Gesundheit und Komplementärmedizin sein.

Werte

Vertrauen

Qualität der Quellen
Keine Wertungen
Vertraulichkeit der Informationen

Austausch

Ort für Referenzen
Ort für den Austausch

Hoffnung

Inspiration
Motivation
Mindfulness

Team

manuellazeller_light

Manuela Zeller

Konzipiert unsere Artikel mit Liebe.

Holistia-Experts

Experten-Netzwerk

Ob IT-Experten, Bilder, Design, SEO/SEM oder Therapeuten,
holistia arbeitet mit Experten in allen Bereichen.

Warum nicht Sie ? Einfach eine E-Mail an sandy@holistia.ch

Presse

schweizerfamiliedec2017
healthyhappy
mytreetv
Screen Shot 2018-01-06 at 12.23.32
Screen Shot 2018-01-12 at 18.51.45

Lust über holistia.ch zu sprechen?