Freudenmädchen – eindringliche Gespräche Beanspruchen

5.00 / 5
Drucken
Preis: 49CHF
Sep27

Zwei Pracht-Frauen, ein rotes Samtsofa, ein Fläschchen Prosecco – und schon geht’s los: Sexpertin Barbara Balldini und Opernregisseurin Mika Blauensteiner zelebrieren das „eindringliche Gespräch“ über die angeblich schönste Sache der Welt. Ein Livetalk zwischen pointiert und improvisiert, zwischen interessant und provokant – Vortragskabarett in direktester Form.

Balldini und Blauensteiner sprechen aus, was die meisten Frauen nicht zu sagen wagen. „Doch irgendjemand muss es tun“ ist die Devise der Freudenmädchen. Voila – Sie tun’s

Tourplan und Tickets auf www.balldini.com – www.ticketfrog.ch – www.ticketcorner.ch

 


  • Preis 49CHF
  • Datum von 27/09/2018
  • Datum bis 27/09/2018
  • Uhrzeit von 20:00
  • Uhrzeit bis 22:30

  • Antonia

    Reply
    Rating: 5 / 5
    Kommentar

    Ich habe Freudenmädchen in Götzis im Herbst 2017 zum ersten Mal gesehen. Geballte Frauenpower auf der Bühne und direkte Aussprache und Ansprache von Tabuthemen. Einfach herrlich und amüsant mit einem grossen Weiterbildungsfaktor in Sachen Liebe, Sex und Leidenschaft. Sehr empfehlenswert!

Bewertung abgeben

Vielen Dank für Ihren Kommentar, der den Lesern der Website hilft, ihre Auswahl zu treffen. Kommentare unterliegen diesen Bedingungen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet